Über mich

Mein Name ist Anita Gessulat und ich unterrichte Yoga in Vaterstetten, Baldham und München.

Ich bin ausgebildete, zertifizierte Yogalehrerin (RYT 200, Yogatherapie Ausbildung), MBSR Lehrerin/Achtsamkeitslehrerin, und Atemtherapeutin mit Pranayama-Weiterbildung.

Hier geht es zu meinem Ausbildungs-Institut:
http://yoga-pranayama.de/mahaprana-institut/

Ich kam 2007 an meinem Geburtstag zum Yoga. Es war eine wunderbare Erfahrung für mich, was Atem und Bewegung im Körper bewirken können. Das erste mal Stillstand und Ruhe in meinem Geist!
Dennoch wurde mir durch das Yoga meine Behinderung (Erbsche-Lähmung) so richtig bewusst. Frustration kam auf, da ich eingeschränkt war. Dennoch lies mich das Yoga nicht mehr los. Ich widmete mich dem Therapeutischem Anatomischen Yoga. Durch das achtsame und gezielte Üben konnte ich vieles in den Asanas erreichen, wovon ich nicht gewagt hätte zu träumen.

Das Therapeutische Yoga mit meinen Lehrern Meret und Richard Hackenberg nach Aligment hat mich daher stark geprägt. Meinen Yogaunterricht gestalte ich in kleinen Gruppen. So kann ich jeden Schüler im Blick haben und ggfs. korrigieren bzw. optimieren.

Mein Unterricht ist außerdem stark beeinflusst durch die Achtsamkeitspraxis. Es macht mir viel Freude beides miteinander zu verbinden, die Schüler immer wieder mit ihrer Wahrnehmung in den Moment zu bringen und diese Hier-Und-Jetzt-Erfahrung auch für den Alltag zu kultivieren. Yoga hat mein Leben positiv verändert und ich möchte meine Begeisterung und mein Wissen mit viel Herz und Humor gerne an interessierte Menschen weitergeben.